Bewirtschaftungskosten » Hämmerling-Serfass Immobilien

Bewirtschaftungskosten

(Bewirtschaftung von althochdeutsch wirtscaft: das, was mit der Tätigkeit als Wirt zu tun hat, wobei Wirt sowohl der Hausherr wie auch der Gastwirt sein kann) Kosten für den laufenden Betrieb und die Unterhaltung einer Immobilie, z. B. Kosten für Heizung und Wasser, Grundsteuer, Brandversicherungsbeiträge, Reparaturen.
« Back to Glossary Index

Top Makler! Extrem schnell, freundlich und sehr gut organisiert. Gerne wieder!!!

© Hämmerling-Serfass Immobilien